Verlängerung der bestehenden Verordnung bis zum17.05.2021

Leider zeichnet sich in den Vorschriften der Landesverordnung zur Coronabekämpfung für die Erwachsenenbildung noch keine Möglichkeit von Präsenzkursen ab. Möglichkeiten für Kurse in der Erwachsenenbildung sind weiterhin beschränkt auf Kurse zu Berufsabschlüssen. Kurse für Flüchtlinge (Staff Kurse ) und Kurse zur Alphabetisierung.

Das Neinhorn ist immer noch unser Maskottchen. Bewegungskurse im Freien sind zwar theoretisch möglich aber ein Blick aus dem Fenster macht zur Zeit nicht wirklich Lust darauf und die Zahl der Teilnehmer*innen ist zudem beschränkt auf 10 Personen inklusive Trainerin. Da wir kein Sportverein sind, greifen die Bestimmungen für Sportausübung wie sie für Sportvereine gelten für uns nicht.