neue Coronabekämpfungsverordnung ab 11.04.2021

Die neue Verordnung, die bis zum 09.Mai gültig bleibt, beinhaltet verglichen mit der letzten für uns keine wesentlichen Veränderungen. Außerschulische Bildungsangebote bleiben bis auf wenige Ausnahmen, die Schenefeld nicht betreffen weiterhin untersagt. Einzelunterricht darf stattfinden. Für Sportangebote gilt bis zu 10 Personen dürfen mit Einhaltung der Abstandsgebote im Freien stattfinden.