Zum Lockdown light ab 01.11.2020

Inzwischen ist vom Landesverband der Volkshochschulen mitgeteilt worden, dass leider alle Bewegungskurse von dem erneuten Lockdown betroffen sind und der Sportbetrieb zu ruhen hat. Auch alle der "Unterhaltung" und der Freizeitgestaltung dienenden Kurse sind zu unterlassen, alle Kontakte im privaten Bereich sollten auf ein Mindestmaß reduziert werden, so der Appell der Bundeskanzlerin.

 

Daher haben wir beschlossen die noch laufenden Kurse mindestens bis zum 30.11.2020 zu unterbrechen und abzuwarten wie sich die Lage entwickelt. Die Einzelunterrichte der Klavierlehrer dürfen unter Einhaltung des Hygienekonzeptes weiter stattfinden, da hier nur jeweils 2 Personen aus 2 Haushalten zusammenkommen.

Vielen Dank für Ihr Interesse, wir halten Sie weiter auf dem Laufenden

bleiben Sie gesund

Petra Hüser