Die Schwimmhalle bleibt weiter geschlossen

Nach Mitteilung des Amtes Schenefeld hat die Schulleitung der Grund- und Gemeinschaftsschule Schenefeld beschlossen in diesem Halbjahr keinen Schwimmunterricht mehr anzubieten. Daher wird das Becken in der Schwimmhalle nicht befüllt und Sportverein und Volkshochschule können keine Angebote zu Kursen  im Lehrschwimmbecken machen.