Workshop Stimmbildung am 13.03.16

Workshop Stimmbildung am 13.03.16 

Welcher Chor- oder Solosänger hat sich nicht schon einmal einmal mit Themen beschäftigt wie z. B dem gefürchteten hohen Ton, dem nicht ausreichenden Atem, dem Gefühl, die Stimme sei rauh oder heiser oder insgesamt zu leise... Wie kann man ein Lied noch treffender interpretieren - vielleicht sogar singen wie Helene Fischer oder ein anderes Idol?

Der VHS des Amtes Schenefeld ist es gelungen, Ronald Balg aus Flensburg vom Institut für Atemzentrierte Stimmbildung als Dozenten für einen Workshop zu gewinnen, in dem diese und viele andere Themen bearbeitet werden. Ronald Balg ist ausgebildeter Kirchenmusiker, hat Gesang und Gesangspädagogik studiert und arbeitet schon seit langem als selbstständiger Stimmbildner (in der Vergangenheit unter anderem mit dem Tölzer Knabenchor). Er ist zudem ausgebildeter Atemtherapeut. 

 

Die „Atemzentrierte Stimmbildung“ kann aber nicht nur Sängern und Sängerinnen helfen, die Möglichkeiten ihres sprachlichen oder sängerischen Ausdrucks zu erweitern, sondern auch Menschen, die beruflich ihre Stimme täglich als ein Werkzeug benutzen, wie z. B. Lehrern, Pastoren, Lektoren oder Rednern. Man weiß, dass die Stimme ein sehr sensibles Instrument ist, dessen Beherrschung wichtig ist, um den Gegenüber zu erreichen und den gewünschten Inhalt zu transportieren. Aber auch die Gefahren, die Stimme zu überanstrengen, heiser zu werden, oder gar die Stimme zu verlieren, sind nicht zu unterschätzende Befürchtungen, die einen Menschen begleiten können.

 

Die Atemzentrierte Stimmbildung nähert sich dem Thema in diesem Workshop über die Atmung und die Atemräume des Körpers, über die Klangausdrucksmöglichkeiten des Körpers, und somit an dem gesamten Instrument "Körper", und macht durch einfache Übungen für den Alltag Angebote zur Erfahrung des Ist-Zustands und der zu erschließenden Möglichkeiten.

Die Veranstaltung unter der Leitung von Ronald Balg dauert von 11:30 bis 16:30 Uhr. Veranstaltungsort ist das Forum der Grund- und Gemeinschaftsschule Schenefeld. Anmeldungen im Netz (siehe Button) oder telefonisch unter 04892 959 bei der Leitung der VHS.

VHS des Amtes Schenefeld, Mühlenstraße 2, 25560 Schenefeld

Adresse:

VHS des Amtes Schenefeld 

Mühlenstr. 2

25560 Schenefeld

Fax 04892-808937

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr , außer Mittwoch

Donnerstag 14:30-18:00 Uhr

VHS-Leiterin: Petra Hüser Tel.: 04892-959

Geschäftsführerin: Annika Beth
 Tel.:04872 9682471

Stellv. Leiterin: Gisela Pahl Tel.:04892-1337